Aktuelles

September 2019 – Es geht in die nächste Runde! + Erfahrungsbericht

September 2019 – Es geht in die nächste Runde! + Erfahrungsbericht

Wir freuen uns, dass immer mehr Menschen an der Regio Challenge teilnehmen und gemeinsam unser Ernährungssystem verändern wollen! 2018 gab es mehrere Regio-Gruppen u.a. in Bremen, Hessen und Nordrhein-Westfalen und auch Einzelpersonen, die sich der Challenge stellten und spannende Erfahrungen sammelten. Für 2019 ist der […]

Das Westfalen-Blatt berichtet

Das Westfalen-Blatt berichtet

Mi., 26.09.2018 Nieheimer starten ungewöhnliches Projekt – »Regio Challenge« setzt auf Miteinander »Nur essen, was um die Ecke wächst« Im Nieheimer Naherholungsgebiet »Lehmkuhle« warten herabgefallene Äpfel darauf, eingesammelt zu werden. Dorothea Ahlemeyer (37) und ihr Sohn Kolja genießen die Natur. Foto: Harald Iding Von Harald […]

Tag 7 – Geschafft!

Tag 7 – Geschafft!

Bereichernd. Vielfältiger als gedacht. Lecker! Spannende Einblicke in die Region und in lokale Landwirtschaft. Inspirirte Menschen. Schöne Gespräche. Spannende Gespräche. Tiefe Einblicke in die Geschichte von Lebensmittel. Gesichter zum Essen, zu Bauern und Gärtner*innen, zu Imkern, Salzgewinner*innen und Ölpresser*innen.  Dankbarkeit! Gemeinschaft!Verbindung! Ja, es ist möglich […]

Tag 6 – Solidarität mit dem Hambacher Forst

Tag 6 – Solidarität mit dem Hambacher Forst

Auch während einer Regio Challenge dreht sich die große Welt weiter. Auch wenn an Orten Alternativen zum industriellen Wachstum und zur Ausbeutung der Natur gelebt werden, wie wir es bei der Regio Challenge erproben, wird an anderen Orten die Erde zerstört. Die Räumung und befürchtete […]

Tag 5 – PIZZA!!!!

Tag 5 – PIZZA!!!!

Wer hätte gedacht, dass wir so lecker essen! Wir auf jeden fall nicht. Nachdem wir das Getreide bereits zu Brot und Apfelkuchen verbacken haben, steht am Freitag Gemüse-Pizza auf dem Speiseplan (mit dem Joker Sonnenblumeöl). Mit jedem Bissen feiern wir dir regionale Gemüsepracht – Auberginen, […]

Tag 4 – Ein hoch auf die Kräuter

Tag 4 – Ein hoch auf die Kräuter

Salbeitee. Den trinken wir Tag ein Tag aus und zwischendrin  Zitronenmelissen- und Pfefferminzetee. In den Monaten zuvor waren uns die Kräuter im Garten irgendwie entfallen. Wir haben sie einfach nicht genutzt, nicht geschätzt, nicht beachtet. Wie schnell waren doch ein paar Gläschen mit fertig getrockneten […]

Tag 2 – Rad, Rad, Rad fahren

Tag 2 – Rad, Rad, Rad fahren

Um unseren Speiseplan zu erweitern, folgen auf ausgiebige Recherchen Radtouren in verschiedene Himmelsrichtungen. Quinoa wächst Richtung Süd-Osten, ca. 40 km entfernt. Roggen und Dinkel möchte uns ein Bauer in 35 km Entfernung Richtung Süd-Westen übergeben. Und Bio-Milch und Frischkäse gibt es im Norden, nur 12 […]

Tag 3 – Brot mit Honig versüßt uns den Tag

Tag 3 – Brot mit Honig versüßt uns den Tag

Mit regionalem Roggen geht es ans backen. Für zwei Säcke voll Körner waren wir am Vortag 70 km mit dem Rad unterwegs. Joker: Sonnenblumenöl aus Brandenburg

1. Tag – Regional Schlemmen

1. Tag – Regional Schlemmen

Bericht von Hof Grafel / Lüneburger Heide Nachdem wir am Morgen von entspannt bis nervös über Essensbezugsquellen und eine schnelle Verfügbarkeit von Sättigungbeilagen sprachen, haben wir am Mittag sehr lecker gegessen. Und sind satt geworden! Zum Mittag gab es einen 100% regionalen Gemüseeintopf und Maiskolben. […]

Mit Radfahren und Essen die Welt retten? Yes we can!

Mit Radfahren und Essen die Welt retten? Yes we can!

Das ist der Titel des Artikels über die Regio Challenge, den soeben das “urban independence” – das urbanen Fahrradmagazin von Bike Citizens veröffentlich hat. Wir freuen uns! Danke!   Hier ein kleiner Ausschnitt: “…Knallharte Bewusstseinsarbeit im heiteren Spiel Die Regio Challenge wirft uns mit Augenzwinkern […]